Facebook icon
YouTube icon
RSS icon
Im Labor (Foto: K. Nitsch) Kinder vor dem Aquarium (Foto: K. Nitsch) Familienausflug in HAUS DER TAUSEND TEICHE (Foto: K. Nitsch)

Veranstaltungen

01. Feb. 2019

01. Feb. 2019 - 17:00 Uhr

Ausstellungseröffnung: Auf den Spuren von Wassermann und Mittagsfrau

Die Ausstellung mit Handpuppen und Plastiken der freiberuflichen Designerin Regina Herrmann zeigt die bekanntesten sorbischen Sagenfiguren wie Wassermann, Mittagsfrau, Ludki und Irrlichter. Zur Ausstellungseröffnung ermöglicht ein Vortrag einen Einblick in die sorbische Sagenwelt.
Referentinnen: Regina Herrmann, Dipl.-Designerin und Dr. Susanne Hose, Sorbisches Institut Bautzen
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

06. Feb. 2019

06. Feb. 2019 - 19:00 Uhr

Vortrag: Von der Wittka bis zur Weißen Elster - 200 Jahre Grenzsteine Sachsen-Preußen

Von seiner Ehefrau inspiriert, machte Hans-Joachin Gawor sich vor Jahren auf die Suche nach Grenzsteinen. Aus einer geplante 20 Kilometer-Wanderung bei Königswartha wurden schließlich 500 Kilmeter. Mehr als acht Jahre erwanderte er die ehemalige sächsisch-preußische Grenze und hat diese Reise auf vielen Fotos festgehalten. Lassen Sie sich mit auf die Reise nehmen.
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha
Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

17. Feb. 2019

17. Feb. 2019 - 10:00 Uhr

Mit dem Ranger unterwegs: Winterwanderung um den Olbasee

Winterliche Wanderung mit Wissenswertem zur Entstehung des Ausflugziels Olbasee und zu dessen Bedeutung für Natur und Erholung. Mit Ranger Maik Rogel und Ortschronist Theo Hensel.
Zeit: 10 bis 13 Uhr
Treff: Öffentlicher Parkplatz am Olbasee (Einfahrt gegenüber Ferienhof Olbasee), Am Olbastrand, 02694 Malschwitz OT Wartha

22. Feb. 2019

22. Feb. 2019 - 16:30 Uhr

Familienveranstaltung: Eine fantastische Reise in die Welt der Lausitzer Sagen

Wassermann? Mittagsfrau? Versunkene Schlösser? Da sich die Menschen viele Dinge und Vorgänge früher nicht so recht erklären konnten, prägten Sagen die Vorstellungen vieler Generationen. Auch heute noch staunen wir über diese Geschichten, die meist von einer wahren Begebenheit ausgingen. Kommt mit auf eine Entdeckungsreise in die Lausitzer Sagenwelt.
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem sorbischen Heimatverein Radiška e.V. und dem DOMOWINA-Regionalverband Bautzen.
Zeit: 15 bis 17 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

27. Feb. 2019

27. Feb. 2019 - 10:00 Uhr

Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co.

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE
Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet, in der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben.
Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche.
Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

02. Mär. 2019

02. Mär. 2019 - 10:00 Uhr

Praktisches Seminar: Gestalten von Sagenfiguren mit Hilfe einer textilen Technik

In diesem Seminar wird sich intensiv mit der Wickeltechnik beschäftigt. Diese Technik ist ein alte, fast vergessene Möglichkeit, eine Puppe schnell und mit einfachsten Mittel zu gestalten. Aus einem quadratischen Stück Stoff entsteht in kürzester Zeit der Puppenkörper, der später auf verschiedenste Art und Weise verkleidet werden kann. Das Verfahren fördert ungeahnte Gestaltungspotentiale und bereitet sowohl Kindern als auch Erwachsenen sehr viel Freude.
Referentin: Regina Herrmann, Dipl.- Designerin
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha
Zeit: 10 bis 16 Uhr
Kosten: 17,50 € (erm. 11,50 €) zzgl. 5 € Materialkosten pro Person
Anmeldung: Telefonisch unter 035893/508571 oder per E-Mail: umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de

06. Mär. 2019

06. Mär. 2019 - 19:00 Uhr

Vortrag: Saatgut aus dem eigenen Garten

Die Vielfalt unserer alten Gemüsesorten ist bedroht. Hybridsorten von wenigen Großkonzernen dominieren selbst den Bioanbau. Um das Verschwinden dieses Kulturgutes zu verhindern sind alle GärtnerInnen gefragt, sich wieder mehr mit Saatgutvermehrung zu befassen. Was sind die ersten Schritte und welche Herausforderungen bringt es mit sich?
Referent: Florian Schneider, Der Heckenhof, Sohland am Rotstein
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha
Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

13. Mär. 2019

13. Mär. 2019 - 19:00 Uhr

Elternabend: Zweisprachige Bildung als Herausforderung – Chancen und Perspektiven

Wie lernt mein Kind zwei Sprachen gleichzeitig? Geht das überhaupt? Diese und andere Fragen zur Spracherziehung bei Kindern möchten wir an diesem Abend gern mit Ihnen beleuchten. Hintergrund ist der geplante Umzug der Grundschule Baruth nach Malschwitz. In der Kindertagesstätte Malschwitz lernen die Kinder bereits die sorbische Sprache. Unser Anliegen ist es, mit den Eltern ins Gespräch zu kommen und für die deutsch-sorbische Bildung in der Region zu sensibilisieren.
Veranstalter ist die DOMOWINA– Bund Lausitzer Sorben e. V.
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

20. Mär. 2019

20. Mär. 2019 - 17:00 Uhr

Workshop: Insektenvielfalt im Siedlungsbereich – Arten, Lebensweise und Artenhilfsmaßnahmen

Am Beispiel eines naturnahen Dorfgartens wird ein Einblick in die (mögliche) Vielfalt tierischer Mitbewohner aus dem Insektenreich gegeben sowie deren faszinierende Lebensweisen und Nutzen für uns Menschen vorgestellt. Anschließend kann unter fachkundiger Anleitung ein kleines „Wildbienenhotel“ aus Holz, Schilfstengeln und Lehm selbst gebaut werden. Erfahren Sie, was dabei unbedingt zu beachten ist und mit welchen einfachen Maßnahmen darüber hinaus die Insektenvielfalt im Garten gefördert werden kann.
Referent: Dr. Andreas Scholz, Singwitz
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha
Zeit: 17 bis 20 Uhr
Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €, zzgl. 5 € Materialkosten pro Person

03. Apr. 2019

03. Apr. 2019 - 19:00 Uhr

Vortrag: Biotope in sächsischen Wäldern – ein aktueller Überblick

Im Rahmen der Waldbiotopkartierung wurden in den Jahren 2006 – 2016 durch den Staatsbetrieb Sachsenforst wertvolle und geschützte Biotope aufgenommen. Erfahren Sie, welche Waldbiotope in Sachsen vorkommen, welche Eigenschaften sie auszeichnen und welche Ergebnisse und Informationen die Kartierung liefert.
Referent: Arne Beck, Staatsbetrieb Sachsenforst
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha
Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

Seiten

Veranstaltungen im: