Facebook icon
YouTube icon
RSS icon
Im Labor (Foto: K. Nitsch) Familienausflug in HAUS DER TAUSEND TEICHE (Foto: K. Nitsch) Kinder vor dem Aquarium (Foto: K. Nitsch)

HAUS DER TAUSEND TEICHE erhält Fassaden-Logo in sorbischer Sprache

Das HAUS DER TAUSEND TEICHE spricht nun noch gezielter sorbische Besucher an.

 

Oberlausitzer Gladiolenwiese ist Naturwunder 2017!

Mit der größten wilden Gladiolenwiese Deutschlands konnte das UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft die Naturwunderwahl 2017 für sich entscheiden!

 

20. Deutsch-sorbischer Herbst-Naturmarkt - Němsko-serbske přirodowe wiki

Es duftete nach frisch gebackenen Teigwaren, saisonale Obst- und Gemüsesorten wanderten in die Körbe der Besucher, das „Oberlausitzer Heidebräu“ wurde frisch gezapft - das bunte Markttreiben war in vollem Gange!

Eröffnung Wanderausstellung - Ökologischer Fußabdruck

Am 01. September 2017 um 17.00 Uhr wird die neue Wanderausstellung "Der Ökologische Fußabdruck" im HAUS DER TAUSEND TEICHE eröffnet:

Mach den ersten Schritt - Sachsen denkt weiter: Eine Wanderausstellung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft

Das Biosphärenreservat lädt zum Rangertag am 29. Juli 2017!

Das Biosphärenreservat lädt zur Entdeckungsreise für Kinder ein - Thema des diesjährigen Rangertages ist die Natur des Jahres 2017

Am Sonnabend, den 29.07.2017 findet der bereits 6. Rangertag des UNESCO Biosphärenreservates Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft statt – ein Erlebnis für die ganze Familie.

Jetzt anmelden für den 20. Deutsch-sorbischen Herbst-Naturmarkt - Němsko-serbske přirodowe wiki

Wir nehmen Ihre Anmeldungen für den 20. Deutsch-Sorbischen Herbst-Naturmarkt - Němsko-serbske přirodowe wiki ab sofort entgegen. Bewerbungsschluss ist der 21.07.17.

16. Frühjahrs-Naturmarkt - ein voller Erfolg!

Der 16. Frühjahrs-Naturmarkt lockte am 29. April 2017 wieder viele Besucher auf das Gelände der Biosphärenreservatsverwaltung in Wartha. Etwa 4500 Gäste tummelten sich auf dem Markt und interessierten sich für das große Angebot an Pflanzen, Holz-, Töpfer- und Textilwaren und frischen Produkten der Händler aus der Region.

Am 29.April findet der 16. Frühjahrs-Naturmarkt des Biosphärenreservates in Wartha statt

Am Samstag, den 29. April 2017 öffnet im Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ bereits zum 16. Mal der traditionelle Frühjahrsmarkt seine Pforten für Besucher.

Haus der Tausend Teiche informiert seit 5 Jahren über das Biosphärenreservat

Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. – Kinder vor dem Riesenaquarium im Haus der Tausend Teiche (Foto: Karsten Nitsch)

Vor 5 Jahren, am 21. März 2012, öffnete das Haus der Tausend Teiche erstmalig seine Türen für Besucher. Das ehemalige Stallgebäude des zum Sitz der Biosphärenreservatsverwaltung umgebauten Vier-Seiten-Hofs in Wartha ist seitdem das zentrale Informationszentrum für das UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft.

31. Kolloquium im Biosphärenreservat informiert über Regionalprodukte aus alten Getreidesorten

Anbau alter Getreidesorten auf dem Modellacker Wartha (Foto: Steffen Krausche)

Alte Getreidesorten wie z. B. Jägers Norddeutscher Champagnerroggen und Alter Pommerscher Dickkopf sind in den vergangenen Jahrzehnten mehr und mehr in Vergessenheit geraten. Heute werden sie wiederentdeckt und überzeugen mit gesunden Inhaltsstoffen und gutem Geschmack. Im Biosphärenreservat “Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ wachsen die alten Getreidesorten inzwischen wieder auf ca.

Seiten